Kultur² goes Live-Painting​ ​

Wir bereiten uns auf ein besonderes Event vor:

Das vierte Kultur² Event wird mal wieder ein künstlerischer Leckerbissen, unterlegt mit toller Live-Musik.

​Mittwoch, 28. Mai, 20.00 Uhr – Ambulatorium, Revaler Str. 99d

Bei Kultur2 goes Live-Painting gilt die Aufmerksamkeit dem Prozess der Schöpfung. Sieben Prominente werden von sieben internationalen Künstlern abwechselnd portraitiert. Die Maler haben pro Leinwand fünfzehn Minuten Zeit, die vor ihnen sitzende Persönlichkeit zu malen.

Nach einer kurzen Pause wechseln sie zum nächsten Set. Die Bilder sind dabei ständig inspirativen Veränderungen unterworfen. Jede Malerin und jeder Maler sieht das aktuelle Modell mit eigenen Augen und gestaltet das zuvor Geschaffene ein wenig um. Der Fokus liegt auf der permanenten Erneuerung und Umformung der Portraits. Die Künstlerinnen und Künstler entblößen mit einer gewissen Selbstironie ihren persönlichen Umgang mit Material und Modell.

Im Anschluss werden die Bilder versteigert. Die Erlöse der Auktionen gehen an verschiedene soziale Projekte, die die Prominenten unterstützen. Im Rahmen dieses einzigartigen Projektes stellen wir einen besonderen Music-Act vor, welcher zum künstlerischen Kontrast beiträgt. Bei Kultur2 stehen der Facettenreichtum der Kunst und die Interaktion mit dem Publikum im Mittelpunkt. Gemeinsam erleben Kunstschaffende und Gäste einzigartige kulturelle Momente. Der Ort des Geschehens spielt eine wichtige Rolle – er passt entweder genau zum Projekt oder schafft einen
besonderen Kontrast.

Veranstaltet wird Kultur² von FluxFM und tip Berlin, umgesetzt durch Black Box Events.

2016-02-09T17:23:56+00:00 17. April 2015|Categories: Public Events|Tags: , , |